Findergruppe - Hosting, Webdesign und SEO

Für welche Browser soll man optimieren?

Auch Browser entwickeln sich weiter. Und so kommt es, dass manche Browser bestimmte Programmierungen anders interpretieren als andere. Die Folge: Nicht zwangsläufig macht die eigene Homepage eine so gute Figur wie auf dem eigenen PC. Da man es nicht allen recht machen kann, ist es gut zu wissen, welche Browser am meisten benutzt werden und wo eine Optimierung sinnvoll ist.

Aktuelle Marktanteile der Web-Browser:

Mozilla Firefox26,4 %
Chrome (Google)56,4 %
Internet Explorer9,8 %
Safari4,0 %
Opera1,9 %
andere Browser1,5 %

Stand: Februar 2014

Quelle: w3schools.com

Was tun, wenn man nicht alle wichtigen Browser installieren will oder kann?
Man benutzt bereits den Internet Explorer 8 oder 9, möchte aber sehen wie die Homepage mit dem Internet Explorer 6 oder 7 aussieht, ohne aufwendige De- und Neuinstallation.

Abhilfe schaffen Browser Simulationen und spezielle Tools:
Auf Netrenderer werden Simulationen des Internet Explorers 5.5 bis 9 zur Verfügung gestellt. Einfach die URL der Seite eingeben und es erscheint ein Screenshot der Seitenansicht unter dem gewählten Browser.

Copyright © 2019 by findergruppe.de